Startseite
Mandelatz
Chronik 1886-1946
Bilder und Menschen
Mandelatz heute
Jagderlebnisse
Belgard (Hinterpommern)
Silesen (Hinterpommern)
Suche
Rechtlicher Hinweis
Gästebuch
Der "Große Stein" von Groß Tychow (heute Tychowo)


Der "Große Stein" (um 1930)

In dem hübsch zwischen Wäldern und Seen südöstlich von Belgard gelegenen Groß Tychow (heute Tychowo) liegt auf dem Friedhof der damals größte Findlingsblock Deutschlands (Umfang 44 m, Höhe 4 m), bekannt als „Großer Stein“. Das Rittergut Groß-Tychow gehörte seit 1250 der Familie v. Kleist bzw. seit der Jahrhundertwende den Grafen v. Kleist-Retzow.


Ansicht der rechten Seite des Findlings

Literatur:

  • Schultz-Tesmar, J.: Reiseführer Pommern. Leer2 1991, S. 278 ff.

© Copyright Reinhard Schinka - Alle Rechte vorbehalten.